20. September 2018 · Kommentare deaktiviert für Friedlicher Protest im #HambacherForst ist ein Stellvertreterprotest · Kategorien: Gesellschaft, Politik · Tags: , , , ,

Es war wohl 1986 oder 1987 im Kino Capitol. Ehrwürdige Spielstätte der Leipziger Dokfilmwoche.

© dpa/fr

© dpa/fr

Die Leinwand öffnete sich und uns Zuschauern kamen gepanzerte Fahrzeuge entgegen. Schwenk. Auf der anderen Seite machten sich mehrere Demonstranten lautstark bemerkbar. Ihr Protest damals galt der Errichtung der sogenannten Startbahn West für den Frankfurter Flughafen. Es schien alles so friedlich und doch marschierte eine Armada Polizeibeamter mit Schlagstöcken ausgerüstet und Räumpanzer sowie Wasserwerfer hinter sich wissend auf die Demonstranten los. Einsatzbefehl. Es waren genau die Bilder auf der Kinoleinwand zu sehen, die uns DDR-Bürgern die Unmenschlichkeit des kapitalistischen Systems vor Augen führen sollten. „Startbahn West – Trilogie eines Widerstandes“ von 1981 oder „Keine Startbahn West – Eine Region wehrt sich“ von 1982 hießen die Dokumentarfilme von Thomas Frickel u.a. Einer dieser beiden Filme lief damals im Abendprogramm. Weiterlesen »

28. August 2015 · Kommentare deaktiviert für Es reicht – die deutschen Ordnungshüter schlafen noch · Kategorien: Gesellschaft, Politik · Tags: , , , , ,

Wieder brennen Asylunterkünfte in Berlin, vorher in Nauen oder in Meißen oder Tröglitz. 31 Polizisten werden verletzt bei Auseinandersetzungen mit ausländerfeindlichen Demonstranten in Heidenau. In Jamel brennt eine Scheune von Antifaschisten, des Künstlerpaars Birgit und Horst Lohmeyer.
Weiterlesen »

%d Bloggern gefällt das:
Zur Werkzeugleiste springen